Der Kleingärtnerverein Blücherpark e.V., gegr. 1917
Arnimstraße 100a · 50825 Köln-Neuehrenfeld · Tel. 0221 55 76 98 stellt sich vor.

Wir sind in Köln einer der ältesten und der größte Kleingärtnerverein mit 703 Mitgliedern.
Verwaltet werden annähernd 219.000 qm Gartenland. Das sind z.Zt. 675 Kleingärten.
Die einzelnen Parzellen sind zwischen 300 und bis über 400 qm groß.

Unser Bestreben ist nach wie vor, das Kleingartenwesen aufrecht zu erhalten. Natürlich
wird die Kölner Kleingartenordnung dabei beachtet, was leider aber auch aufgrund der
manchmal unklaren Aussagen nicht leicht fällt.

In Anbetracht der Größe des Vereins gibt es wenige gemeinsame Feste. Dafür aber
Wegefeste in den einzelnen Blöcken oder Wegen (s. Termine). Unsere Kleingartenanlagen
sind aufgeteilt in Blöcke und innerhalb der Blöcke in Wege. Nur so läßt sich der Verein,
der organisatorisch aufgeteilt ist, durch den Vorstand verwalten.

Jeder Block oder Weg wird durch einen Blockwart betreut. Ferner achten wir darauf,
dass die 7 Mitglieder des erweiterten Vorstandes auf die Blöcke verteilt sind, so dass eine
entsprechende Vertretung in den Vorstandssitzungen vorhanden ist. Unsere Mannschaft
besteht also aus 13 Vorstandsmitgliedern und 24 Wegbetreuern (s. Vorstand).

Gemeinschaftsarbeit wird nur begrenzt geleistet. Unsere Kleingartenanlagen haben wenige
Flächen, die von der Gemeinschaft zu pflegen sind. Damit die angrenzenden Grünflächen
nicht in die Gärten hinein wachsen, haben die Anlieger die Aufgabe, die Außenzäune von
außen frei zu halten.

Wer mehr über uns und unsere Tätigkeit wissen will, kann uns gerne schreiben.

Bilder Archiv
aktualisiert am 21.07.2011